Du betrachtest unser Forum derzeit als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen. Wenn du Dich registrierst, kannst du die  vielen speziellen Funktionen nutzen, z.B.:

  • rund 11.000 Spiele
  • Web Radio zur Untermalung
  • Währungssystem mit Lotterie, Bank u.v.m.
  • Galerie mit Bilderwettbewerben
  • verschiedene Sprachpakete
  • 10 unterschiedliche Forenstyles
  • ... und einem freundschaftlichen Team ;-)

 

Die Registrierung ist unkompliziert, und nach einer Freischaltungs-Mail sofort wirksam - und vor allem kostenlos.


Uhr
Kalender
Vorigen Monat ansehenJuli - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      

Kalender

Galerie Bilder
Kategorien
Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Nachrichten und Wissensfragen

Kategorie

Kategorie
Unsere Diskussionsecke

Kategorie
Wer etwas zu verkaufen oder zu verschenken hat, kann es hier einstellen

Kategorie
Alles zu den verschiedenen Festtagen

Kategorie

Kategorie
Hier dürfen die Gäste "ran"
Umfragen

Welche 10 Spiele sollen im Oktober Turnier gespielt werden?

Bakery Connection
Cendrillon Connect
Connection
Connect Mania
Big Money
Bowling
Chicken Chuck
Fandango Mahjongg
WOW Connect
Animal Connect Ma..
Animal Connect 2
Connect 2
Banana Barrage
Moorhuhn Piraten ..
Galaxy Marbles
Turbocharged Peng..
A Daily Cup Of Tea
Worm Attack
WRAX
Garield Coop Catch
Yeti Seal Bounce
Youdasperm

Abstimmungen insgesamt : 53
Thema anzeigen


Styles

Styles insgesamt: 11

Homepage

Muenzen im Geldbeutel schneller griffbereit

Wissensfragen und Antworten

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 188

Muenzen im Geldbeutel schneller griffbereit

Beitragvon Globale Moderatoren Rita » 4. Feb 2011, 23:59

Beim Zahlen an der Kasse hat man im Normalfall die roten Euro-Centmuenzen nicht schnell griffbereit, und so sammeln die sich so nach und nach im Geldbeutel an, weil es gefuehlsmaessig eine Ewigkeit dauert, bis man sie aus den Tiefen hervorgeholt hat.

Die ultimative Loesung ist ein Magnet im Muenzfach. Die 1, 2 und 5 Cent-Muenzen sind eisenhaltig und bleiben am Magneten "kleben" und bilden eine Traube, die man leicht aus dem Geldbeutel entnehmen kann. Alle anderen Muenzen ab 10 Euro-Cent aufwaerts sind nicht magnetisch. Mit der gleichen Methode lassen sich auch auslaendische Muenzen z.B. die Tschechischen Kronen von den Euromuenzen trennen. Den kleinen Magneten habe ich mir beim Floristen besorgt, der hat solche sogenannten Corsagen-Magneten, die man in der Blumenbinderei verwendet.

Man muss nur aufpassen, dass die Magnete nicht zu nah an die Karten mit Magnetstreifen kommt...
Lieben Gruss

Rita


Der Lack ist zwar ab, aber ich mag meine Grundierung
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Globale Moderatoren Rita
Lebende Mäulchen Legende
Lebende Mäulchen Legende
 
Läster-Schwester
.Waage
----------------------
Turnierplatzierungen
1. Plätze: 0
2. Plätze: 0
3. Plätze: 1
Beiträge: 3637
Registriert: 08.2010
Barvermögen: 29.406,86 Läster-Mark
Bank: 2.062.984,00 Läster-Mark
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 23x in 21 Posts
Highscores: 189
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Wusstest Du schon?"

 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

geldbeutel mit magnet für münzen geldbeutel muenzen trennen
cron