Du betrachtest unser Forum derzeit als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen. Wenn du Dich registrierst, kannst du die  vielen speziellen Funktionen nutzen, z.B.:

  • rund 11.000 Spiele
  • Web Radio zur Untermalung
  • Währungssystem mit Lotterie, Bank u.v.m.
  • Galerie mit Bilderwettbewerben
  • verschiedene Sprachpakete
  • 10 unterschiedliche Forenstyles
  • ... und einem freundschaftlichen Team ;-)

 

Die Registrierung ist unkompliziert, und nach einer Freischaltungs-Mail sofort wirksam - und vor allem kostenlos.


Uhr
Kalender
Vorigen Monat ansehenNovember - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   

Kalender

Galerie Bilder
Kategorien
Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Nachrichten und Wissensfragen

Kategorie

Kategorie
Unsere Diskussionsecke

Kategorie
Wer etwas zu verkaufen oder zu verschenken hat, kann es hier einstellen

Kategorie
Alles zu den verschiedenen Festtagen

Kategorie

Kategorie
Hier dürfen die Gäste "ran"
Umfragen

Welche 10 Spiele sollen im Oktober Turnier gespielt werden?

Bakery Connection
Cendrillon Connect
Connection
Connect Mania
Big Money
Bowling
Chicken Chuck
Fandango Mahjongg
WOW Connect
Animal Connect Ma..
Animal Connect 2
Connect 2
Banana Barrage
Moorhuhn Piraten ..
Galaxy Marbles
Turbocharged Peng..
A Daily Cup Of Tea
Worm Attack
WRAX
Garield Coop Catch
Yeti Seal Bounce
Youdasperm

Abstimmungen insgesamt : 53
Thema anzeigen


Styles

Styles insgesamt: 11

Homepage

Orchideen

Pflanzenwelt

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4385

Orchideen

Beitragvon Gute Freunde PLATIN Pia » 18. Sep 2011, 14:55

1. Natürliches Vorkommen
Orchideen sind die größte aller Pflanzengruppen.
Sie gedeihen auf allen Kontinenten ( ausser der Antarktis ) und in allen Klimaregionen. Von den kalten Bergregionen über die Steppe bis hin zu den tropischen Regenwäldern.
Die meisten Arten kommen aus Asien und Süd-Amerika.
Abhängig von den herschenden Umwelteinflüssen bilden sie Reservoirs für Wasser und Nährstoffe in Form von Bulben und Pseudobulben.
All Arten sind mehrjährige Pflanzen , die jedes Jahr wieder blühen und das über Jahrzehnte.
Sie werden entweder in speziellen Orchideen Töpfen oder luftigen Körben gepflanzt oder aber auf Korkrinde fixiert.
2. Wachstumsbedingungen
2.1. Epiphytisch
Die größte Anzahl von Orchideen wächst epiphytisch, das heißt sie wachsen auf Ästen und in den Spitzen der tropischen Bäume , wo sie genug Licht erhalten aber noch geschützt sind vor direkter Sonneneinstrahlung. Alle epiphytisch wachsende Pflanzen erhalten ihre Nährstoffe aus dem Tau, den sie mit ihren Wurzeln und den Blattspalten absorbieren.
2.2 Terristisch
Einige andere Orchideen , hauptsächlich aus temperieten Regionen und den kalten Nebelwäldern der Berge, wachsen in einem humosen und ph-neutralen Boden.
Zum Beispiel : Paphiopedilium , Phargmipedium, Cymbidium, Calanthe
2.2. Andere
Eine kleine Gruppe von Orchideen bevorzugt Steine und Felsen als Wachstumsuntergrund. Sie werden, wie auch die Tallensien, als Lithophytisch bezeichnet.
Einige Laelia Arten gehören dazu

Geschiche der Orchideen
Die ältesten Hinweise auf die Orchideen stammen aus dem alten China um 2000 vor Christus. In Europa war es der Grieche "Theophrastus" der bei der Bestimmung der Heimischen Pflanzenwelt die Gruppe der "Knabenkräuter" mit dem Namen " Orchis " ( Hoden ) benannte.
Mit der systematischen Bestimmung der Tier - und Pflanzenwelt mitte des 18ten Jahrhunderts "Orchis" wurde der Namengeber für eine ganze Gruppe von Pflanzen, den Orchideen.
Heutzutage gilt die Gattung der Orchideen mit über 30.000 Arten als die bgrößten Pflanzengruppe.
Im Jahre 1731 brachte ein zurückkehrender Missionar die erste Orchidee von den Bahamas mit nach Europa.
Der erste gezielte Import von Orchideen fand um 1760 nach England statt, wo sie in dem, noch heute existierenden, "Königlichen Botanischemn Garten" von Kew / London kultiviert wurden.
Zu beginn des 19ten Jahrhunderts entdeckte der Züchter und Sammler Willam Cattley , das die Pflanzen die als Verpackungsmaterial dienten, wenn gepflanzt , große und wunderschöne Blüten hervorbrachten.
Ihm zu Ehren wurde die Familie Cattleya genannt und die Orchidee begann ihren Siegeszug durch die Welt.

Über die Orchideen Zucht
Bis zu einer Million Saatkörner enthält eine Samenkapsel der Orchiedee.
Da den Samen keine Nährstoffe mitgegeben werden ist die Vermehrung aus Saat sehr schwer zu bewerkstelligen.
Erst am Ende des 19ten Jahrhunderts fanden die Sammler und Züchter heraus, daß die Samen symbiontisch mit einem Pilz leben, der sie mit den nötigen Nährstoffen versorgt und dabei im gegenzug Kohlenhydrate erhält.
Nachdem sich diese Erkenntnis durchgesetzt hatte erlebte die Orchideen Zucht, trotz der Schwierigkeiten die geeigneten Pilze zu finden, ihren ersten Höhepunkt.
1922 wurde es durch die Entwicklung spezieller Nährböden und durch sterile Bedingungen möglich die asymbiontische Vermehrung zu realisieren.
Dabei wird die Saat in Petrischalen angesetzt und im Brutschrank zum wachstum gebracht.
Seit 1960 wird als Hauptvermehrungsmethode das Klonen genutzt.
Dies führte zum einen zum großartigen Siegeszug der Orchideen um die Welt zum anderen dazu, das die herkömmlichen Vermehrungsmethoden wieder genutzt wurden um die ausreichende Versorgung mit Klon-Müttern zu gewährleisten.
Heutzutage ist es eine Hauptaufgabe der Züchter und Sammler die gefährdeten Arten zu schützen und zu erhalten.

BildBild


Wenn dir das Leben Steine in den Weg legt,
dann heb sie auf, und wirf sie auf Leute,
die dich nerven !!


-Pia- Bild
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Gute Freunde PLATIN Pia
Großes Lästermaul
Großes Lästermaul
 
Queen of the Road
.Schütze
----------------------
Turnierplatzierungen
1. Plätze: 0
2. Plätze: 0
3. Plätze: 0
Beiträge: 456
Registriert: 01.2011
Barvermögen: 622,77 Läster-Mark
Bank: 283.980,50 Läster-Mark
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Orchideen

Beitragvon Gute Freunde Moni » 19. Sep 2011, 09:38

Danke Pia, Orchideen sind meine Lieblingsblumen, da ist es sehr interessant deinen Artikel zu lesen. :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Gute Freunde Moni
Extremes Lästermäulchen
Extremes Lästermäulchen
 
Benutzer
----------------------
Turnierplatzierungen
1. Plätze:
2. Plätze:
3. Plätze:
Beiträge: 186
Registriert: 09.2011
Barvermögen: 100.000,00 Läster-Mark
Bank: 99.987,00 Läster-Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Flora"

 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

orchideen

Orchideen orchideenblüte orchideen bilder orchideenarten Orchideenblüte orchideenbilder bilder orchideen orchideen zeichnung orchideen skizze orchideenblüten orchideenarten bilder orchideenzeichnung orchideenzeichnungen fotos orchideen orchideen steine orchideen zeichnungen orchideensprüche ORCHIDEEN foto orchideen orchideenblüte skizze bilder mit orchideen orchideen gemälde orchideen gif datei orchdeenflora europas
cron